QUALITÄT
KOMMT VON
LEBENSQUALITÄT.

Steyr ist einerseits ein kleines, historisches Schmuckkästchen am Zusammenfluss von Enns und Steyr.

Der Stadtplatz gilt als eines der besterhaltenen Altstadtensembles im deutschsprachigen Raum. Andererseits ist er ein Ort des Aufschwungs mit einer florierenden Wirtschaft. Durch die Autostraße B309 ist die Stadt an die A1 angebunden, was die Fahrzeit nach Linz auf 30 Minuten verkürzt. Somit ist das tägliche Pendeln für unsere Linzer Kollegen (oder die abendliche Fahrt in die Landeshauptstadt) kein großes Thema mehr.
Großartige Freizeitmöglichkeiten wie die Nationalparks Kalkalpen und Gesäuse, der Steyrtalradweg oder die Fun Night machen aber Steyr zu einem Ort, an dem man auch nach Dienstschluss gern bleibt. Lebenswertes Steyr ist übrigens eines unserer zentralen Themen auf Facebook.